Meisterschaftsspiele 2021:  Start in den Juni verschoben
02. April 2021
Aufgrund der Pandemie-Entwicklung – insbesondere der Reisebeschränkungen, Quarantäne- und Hygienevorschriften – und den daraus resultierenden fehlenden Vorbereitungsmöglichkeiten der Spieler*innen hat der SAS des TVN am Mittwochabend in einer Zoomkonferenz beschlossen, einen neuen Spielplan für den Verband, die Bezirke und die Kreise zu erstellen. Frühester Spielbeginn ist nun der 01.06.2021.

Unser Tennisclub in der Presse
26. März 2021
Die Rheinische Post berichtet heute über unsere zahlreichen Renovierungs-Maßnahmen.

21. März 2021
Wir hoffen dass es Euch allen gut geht und Ihr alle mit viel Elan in die neue Saison starten könnt, sofern die Lage dies zulässt. Deshalb möchten wir Euch auch wieder für die Sommersaison 2021 Trainingsangebote unterbreiten. Zwecks frühzeitiger Trainingsplanung bitten wir darum, sich spätestens bis zum 26. März 2021 anzumelden.
Aktuelles zum Saisonstart
08. März 2021
Der Platzbauer hat seine Arbeit erledigt, sogar 3 Wochen früher als letztes Jahr und 2 Wochen früher als geplant. Nachtfrost verzögert die Platzfreigabe.

KLIMASCHUTZ BEIM TUS BREITSCHEID – TENNIS – E.V.
13. Februar 2021
Unser Projekt zur Umrüstung der vorhandenen Hallenbeleuchtung auf hocheffiziente LED Beleuchtung konnte mit Unterstützung des Landes NRW aus den Fördermitteln "Moderne Sportstätten 2022" zum Ende des Jahres 2020 erfolgreich abgeschlossen werden.

13. Februar 2021
Hallo liebe Sportbegeisterten und Mitglieder, Wie Ihr alle der aktuellen Presse entnehmen konntet, hält der „Lockdown light“ weiterhin an. Dies bedeutet für unseren Club weiterhin einen starken Einschnitt. Obwohl nicht bewiesen werden kann, dass der Tennissport als Infektionsherd ausgemacht werden kann, sind wir leider die Leidtragenden.
12. Februar 2021
Die Trattoria Benvenuti hat ihren Außer-Haus-Verkauf wieder geöffnet. Um unsere Wirtsfamilie zu unterstützen, möchten wir Euch wieder ermuntern, den Außer-Haus-Verkauf zu nutzen und vielleicht auch Freunde und Nachbarn zu motivieren dies zu tun – dies hat ja schon gut im Frühjahr geklappt. Dazu hier die Nachricht unseres Wirtes, die wir auf diesem Wege gerne weiterleiten:
01. Januar 2021
Weiterhin müssen auch auf unserer Anlage bestimmte Verhaltensregeln eingehalten werden: Betrete und Verlassen der Anlage NUR durch den offiziellen Durchgang zwischen der Halle und der Gastronomie Ansammlungen vermeiden z.B. an der Belegungstafel oder in den bekannten Wartezonen. Mindestabstand von mindestens 1,5 m. Der Abstand muss durchgängig auf der gesamten Anlage eingehalten werden.